Montag, 17. Januar 2011

Spell

(laut vorzulesen,
auch im Chor, möglichst von armen Menschen, möglichst an Vollmond)

Schreibtischtäter Sloterdijk,
der bestimmen will armer Leute Geschick,
sitzt im Elfenbeinturm,
zu seinem Glück.

Er erteilt Ratschläge der Welt,
und es ist ihm egal wie schmerzlich es ist,
wenn einem einer hinterrücks in den Rücken fällt.

Gibt die Schuld denen, die arm.
Das find ich infam.

Drum, oh Göttin, lege ich in Deine Hand
die Rechnung, die Sloterdijk mit den Armen erfand.
Damit die Reichen
nicht geh'n über Leichen
mögest Du diese Rechnung begleichen.

Sloterdijk sei gebannt!


(Der Spruch ist abgesandt.
Ich bin gespannt.)



Viele, die 'Rechnungen'
zu begleichen hatten,

fanden ihr Heil im Buch der Schatten

Kommentare:

  1. Es beginnt!
    http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,823835,00.html

    AntwortenLöschen
  2. Neuer Link: http://www.spiegel.de/kultur/tv/zdf-setzt-das-philosophische-quartett-ab-a-823835.html

    AntwortenLöschen