Sonntag, 15. September 2019

Aloha Spirit

Rezension: Der Stadtschamane, von Serge Kahili King

Aloha Spirit  - HUNA - liegen 7 Prinzipien zugrunde:

1. Die Welt ist, wofür wir sie halten
2. Es gibt keine Grenzen
3. Energie folgt der Aufmerksamkeit
4. Jetzt ist der Augenblick der Macht
5. Lieben heißt glücklich sein mit …
6. Alle Macht kommt von innen
7. Wirksamkeit ist das Maß der Wahrheit

Demzufolge übt sich ein Aloha-Schamane (kahuna) in diesen Fähigkeiten:

1. Sehen – das heisst: Selbsterkenntnis
2. Klären – das heisst: in Fantasie und Realität Grenzen setzen
3. Konzentration – das heisst: Energie (Gefühle)/Gedanken lenken, meditieren, umwandeln
4. Präsent sein – das heisst: achtsam bei sich selbst im Hier und Jetzt bleiben
5. Segnen – das heisst: das bewundern was man will, was einem wichtig ist
6. Ermächtigen – das heisst: sich selbst die Wahl zugestehen
7. Traumweben – das heisst: in der Fantasie nach Veränderung streben bzw. altägyptisch ausgedrückt: Ma'at darbringen

Das Ziel von HUNA ist Heilung – von sich selbst, der anderen und des Planeten.

In Kahili King's Buch „Der Stadt-Schamane“ lernen wir ausführlich auf 257 Seiten kennen wie  Heilung aus schamanischer Sicht bewerkstelligt werden kann. Mir hat das Buch, das bereits 1984 erschienen ist, viele neue Einsichten vermittelt. Gerade angesichts des Klimawandels, der so viele lokale Katastrophen mit sich bringt, ist auf lokaler Ebene eine schamanische Herangehensweise an das Problem sehr zu empfehlen. Schamanen können sich, lt. Kahili King, mit dem Wetter vereinen und es beeinflussen, auf diese Weise Hurrikane oder Tornados umleiten, oder lokale Politiker u. a.  mittels Suggestion beeinflussen, damit sie ihre Entscheidungen zugunsten der Natur und Artenvielfalt fällen.
Doch wir alle sind aufgerufen einen neuen Traum für unseren Planeten zu weben. Jeder muss sich beteiligen und im Sinne der Rettung von Mutter Erde, die unser aller Heimat ist, wirken. Auch zu diesem Zweck hat der Autor, der Ph. D. In Psychologie ist, das Buch geschrieben.
Das soll nicht heißen, dass wir uns aufgrund erzeugter Klimahysterie von Eliten 'abzocken' lassen sollen, denn es gibt viele andere Möglichkeiten zugunsten Mutter Erde zu handeln, z. B. die Transformation durch HUNA, dem Urwissen der hawaiianischen Schamanen, das zur Verhaltensänderung bei jedem Einzelnen von uns führen kann, wenn wir es praktizieren. Letztendlich wird vor allem das den Planeten retten.

Wie bitte? Höre ich da ein: Träume weiter? Ja, genau! Lasst uns weiter träumen - aber auf schamanische Weise.

Sonntag, 16. Juni 2019

Energiemarkt

Wir leben in einer Zeit, in der sich multinationale Gas/Öl-Kartelle die Welt aufteilen. Dabei wird die Konkurrenz gnadenlos ausgeschaltet. Zur Zeit hat die USA/Israel/Saudi-Connection beim Kampf um Märkte und Ressourcen 'die Nase vorn'.
Folgender Text, den ich im Internet gefunden habe, erhellt das Dunkel der andauernden Iran-Phobie der USA:

Hier noch zwei youtube-Videos, die die These der Monopolbildung auf dem Gas/Öl-Markt und Bekämpfung  konkurrierender  Unternehmungen / Zusammenschlüsse um jeden Preis bestätigen.
1) Venezuela-Konflikt 
2) Deutschland/Russland-Connection
Dieses youtube-Video zeigt die Einflussnahme des Oligarchen Soros auf die Politik der aus Sicht der USA zu destablisierenden Staaten.
Sanktionen als Mittel zur Destabilisierung des Iran, um die Konkurrenz im Gas/Öl-Geschäft loszuwerden.
Auch dieser Text veranschaulicht den derzeit tobenden Konkurrenzkampf multinationaler Konzerne um Einflusssphären.
Weltlage

Dienstag, 30. April 2019

Buch der Schatten

Nun ist es wieder soweit. Ein neues Buch ist in Arbeit. Pünktlich zur Walpurgisnacht kündige ich euch die Darlegung meiner Erkenntnisse zum Thema Seele, Leben und Sterben, Dämonen, luzides Träumen, Schamanen und mehr in meinem 'Buch der Schatten' an.

Hexen, Magier und Schamanen beziehen sich auf die spirituellen Naturkräfte, von denen der moderne Mensch zu seinem Unglück heutzutage nichts mehr wissen will. Ihre Existenz zu leugnen, heisst aber nicht, dass sie nicht auf uns einwirken. Deshalb kann sich jeder, der sich dafür öffnet, eine verborgene Welt erschließen, die ihm zeigt, dass sein Leben ein Abenteuer ist, in dem er genau wie Harry Potter selbst der Held sein kann.
Dazu muss er aber zuerst die spirituelle Kraft seiner eigenen Natur wieder entdecken und die Angst vor der 'Wildnis' verlieren.
Genau darum geht es: Wie kann man seine Angst verlieren? Hierfür brauchen wir das 'Buch der Schatten'. Es hilft, sich daran zu erinnern, welche spirituellen Werkzeuge bei der Auflösung von Schatten geholfen haben und welche magischen Handlungen von Erfolg gekrönt waren. Indem ich euch mein 'Buch der Schatten', ein Ratgeber für das Seelenheil, zur Verfügung stelle, habt ihr ebenfalls die Möglichkeit viel über euch selbst zu erfahren, was euch ermutigen wird, euren eigenen Weg durch die 'Wildnis' zu suchen und zu gehen.


Update 4.6.2019: Das Buch der Schatten ist ab sofort erhältlich: