Montag, 27. Dezember 2021

Feng Shui im Jahr des Tigers 2022

 Fliegende Sterne 2022 - Jahr des Tigers

Am 4. Februar 2022 ändern sich mit dem Beginn des neuen chinesischen Jahrs des Tigers wieder die Schwingungen im Feinstofflichen.

Mit den Möglichkeiten von Aktivierung und Maßnahmen zur Bändigung, können positive wie negative zeitliche Änderungen genutzt werden, um Gefahren zu entgehen und Glück einzuladen.

Die Energiekreisläufe im Haus/Wohnung ändern sich mit den neuen Jahressternen. Zuerst sollten negative Energien lokalisiert und eingedämmt werden. Wie macht man das? Suche Dir die Mitte Deines Hauses/Wohnung, indem Du zwei Diagonale auf den Grundriss legst und die Überschneidungen als Mittelpunkt wählst. Stell Dich mit einem Kompass in der Hand in die Mitte Deines Hauses/Wohnung und bestimme nun die 8 Himmelsrichtungen.

Dann ergreife zuerst Maßnahmen gegen die ungünstigen Sterneinflüsse.

            S

4

9

2

3

5

7

8

1

6

Jährliche Beeinträchtigungen durch fliegende Sterne 2022 für alle Häuser:

5 Gelb im Zentrum = Metallwindspiel oder 5 Elemente Pagode als Gegenmaßnahme

Krankheitsstern 2 im SW = mystischer Knoten, Wu Lou, 6 Münzen als Gegenmaßnahme

3 Tode im Norden = 3 Chi Lins, helles Licht, rotes Papier oder lachender Buddha im roten Gewand

Gewaltstern 7 im Westen = 3 Bambuspflanzen, Nashorn als Gegenmaßnahme

GHJ im Nordosten = Pi Jao für im Sternzeichen Tiger geborene als Gegenmaßnahme

Großherzog Jupiter hält sich im Nordosten auf und sein Konterpart im Südwesten. Beide Bereiche ruhig halten, keine Renovierungen, Umbauten, Möbelumstellungen vornehmen. Blick- und Sitzrichtung gen Südwesten einnehmen.

Die Drei Tode okkupieren den Norden. Es empfiehlt sich helles Licht in diesem Bereich zu installieren und den Drei Toden möglichst nicht den Rücken zuzukehren.


 Stern Nr. 8 fliegt in den Nordosten und bringt Wohlstand. Er gehört zum Erdelement und der Nordosten ebenfalls, was Stern Nr. 8 verstärkt. Zur Aktivierung ein Bild der „Acht Kostbarkeiten“ aufhängen. Der Nordosten repräsentiert den jüngsten Sohn und die Tierkreiszeichen Büffel und Tiger. Der jüngste Sohn und junge Männer ebenso wie die Angehörigen dieser Tierkreiszeichen und all jene, deren Haupteingangstür bzw. Schlafzimmer sich im NO befindet, können von Stern Nr. 8 profitieren. 

Stern Nr. 9 fliegt dieses Jahr in den Süden. Er hat eine energieverstärkende Wirkung und bedeutet angenehme Ereignisse wie Beförderung, Neubeginn, Hochzeit, Geburt etc. Stern Nr. 9 gehört zum Feuerelement. Der Süden ebenfalls, das verstärkt Stern Nr. 9. Die mittlere Tochter ist von der Energie im Süden besonders betroffen, d. h. Frauen zwischen 16 und 30 J. ebenso wie Menschen, die zum Tierkreiszeichen Pferd gehören und Menschen, deren Haupteingangstür bzw. Schlafzimmer im Süden ist, können von Stern Nr. 9 profitieren.

Stern Nr. 4, der Romanzen und Glück in Forschung und Lehre bringt, fliegt in den Südosten. Der Südosten ist die Himmelsrichtung der ältesten Tochter und der Tierkreiszeichen Schlange und Drache.cb4a2f45ef6b402f8ec92757f9c8432e Die älteste Tochter, Frauen zwischen 30 und 45 J. und die unter den beiden Zeichen Schlange und Drache Geborenen können von den Auswirkungen des Sterns Nr. 4 besonders profitieren und natürlich alle, deren Haupteingangstür bzw. Schlafzimmer in diesem Bereich liegt. 

Stern Nr. 2, der Krankheitsstern, befindet sich 2022 im Südwesten. Der Südwesten repräsentiert die Mutter, Frauen über 45 Jahren, Sternzeichen Ziege und Affe. Deshalb sind besonders Menschen dieser Kategorie und jene, deren Eingangstür bzw. Schlafzimmer im Südwesten ist, von Stern Nr. 2 betroffen. Ein Medizinbuddha aus Metall kann in diesen Bereich plaziert werden, um vor Krankheit zu schützen. 

Stern Nr. 6, der Glück bringt, fliegt in den Nordwesten. Er gehört zum Metallelement und der Nordwesten ebenfalls, dadurch wird Stern Nr. 6 verstärkt. Man kann das Bild eines Berges in diesen Bereich hängen oder 6 Münzen plazieren, um ihn zu aktivieren.

Der Stern Nr. 5, die „Fünf Gelb“ befindet sich 2022 im Zentrum. Er bringt Krankheit, finanzielle Verluste und Hindernisse auf dem Weg zum Erfolg. Seine Auswirkungen betreffen alle Bewohner der Wohnung / des Hauses. Stern Nr. 5 gehört zum Erdelement, das Zentrum ebenfalls. Es ist ratsam eine 5 Elemente-Pagode aus Metall im Zentrum aufzustellen, um die 5 Gelb zu schwächen.

Stern Nr. 1 befindet sich im Norden. Er wird mit Sieg, Karrieresprüngen, Erfolg bei der Arbeit, Verbesserung der Möglichkeiten in Verbindung gebracht. Davon profitiert der mittlere Sohn, auch Männern zwischen 15-30 J. und Angehörige des Tierkreiszeichens Ratte ebenso wie jene, deren Haupteingangstür bzw. Schlafzimmer im Norden ist können von Stern Nr. 1 profitieren. Stern Nr. 1 gehört zum Wasserelement und der Norden ebenfalls, dadurch wird Stern Nr. 1 verstärkt.

Stern Nr. 3 fliegt in den Osten. Er steht für Ärger und Streit. Der Osten wird auch dem ältesten Sohn zugeordnet ebenso wie dem Tierkreiszeichen Hase. Männer zwischen 30 und 45 J. dürften besonders von Stern Nr. 3 betroffen sein ebenso wie die Angehörigen des Tierkreiszeichens Hase und natürlich alle, deren Haupteingangstür bzw. Schlafzimmer in diesem Bereich liegt. Da Stern Nr. 3 zum Holzelement gehört und der Osten ebenfalls, muss etwas Rotes und etwas Metallisches in diesem Bereich platziert werden, um Stern Nr. 3 abzuschwächen oder zu neutralisieren. 

Im Westen befindet sich Stern Nr. 7, der Diebstahl und Gewalt repräsentiert. Er gehört zum Metallelement und der Westen ebenfalls. Auf diese Weise wird Stern Nr. 7 noch verstärkt. Der Westen repräsentiert die jüngste Tochter, Mädchen unter 15 Jahren und Menschen des Tierkreiszeichen Hahn. Wer zu dieser Personengruppe gehört, der ist 2022 besonders von Stern Nr. 7 betroffen. Und natürlich diejenigen, deren Haupteingangstür oder Schlafzimmer im Westen liegen. Um ihn zu neutralisieren, sollte fließendes Wasser im W eingebracht werden. (Z.B. in Form eines (Zimmer-) Brunnens) Wer das nicht kann, sollte die Skulptur oder Abbildung eines blauen Elephanten und eines Rhinozeros im W platzieren oder 3 Bambuspflanzen. 

Die oben genannte Einschätzung gibt nur einen pauschalen Überblick, denn die oben genannten Einflüsse wirken sich individuell an jedem Ort anders aus. So hat jeder Ort eigene Ortssterne, die mit den Jahressternen kombiniert werden müssen und dann ein individuelles Ergebnis bringen.

Wenn ich im Verlaufe des Jahres negative Energie verspüre, obwohl ich alle mir bekannten notwendigen Feng Shui Maßnahmen zur Einschränkung der negativen Energie ergriffen habe, ziehe ich häufig das Buch „Die Lichtwesen des Tarot“ zurate. Durch die Kombination der Tarotkarten mit den Himmelsrichtungen und Elementen des Feng Shui in diesem Buch, kann ich mit der Kartenbefragung schnell erkennen, wo im einzelnen noch Ungleichgewichte ausbalanciert werden müssen. (Shakti Morgane, Die Lichtwesen des Tarot, ISBN 978-3-8391-1643-2)

Im Jahr des Tigers 2022 sitzt Yang Wasser auf Yang Holz. Da Wasser Holz hervorbringt, sind die Elemente von ihrer Reihenfolge her in Harmonie. Das könnte zur Konfliktlösung in internationalen Beziehungen beitragen. (Eine ausführliche Jahresanalyse der globalen Verhältnisse 2022 findet sich im Internet unter www.raymond-lo.com )

Dienstag, 16. November 2021

So wie ich das sehe ...

 … leben wir in einer Gesellschaft, die mittlerweile von Marionetten, Scharlatanen und Massenhysterie dominiert wird, während die Politik derzeit nach dem anachronistischen ‚Teile und Herrsche - Prinzip‘ (2G, 3G, 2G+ etc.) vorgeht, um auch noch die letzten Reste des bislang vorherrschenden gesellschaftlichen Konsens zu zerschlagen, damit Big Pharma noch mehr Profit machen kann.
Kurz: Wir werden von Pharma-Interessen-Vertretern beherrscht, die unseren Willen brechen und uns ihre Produkte gegen den gesunden Menschenverstand ‚andrehen‘ wollen.

Wer sich die zu ‚vertickenden‘ Pharma-Produkte nicht andrehen lassen will, wird ausgegrenzt und darf nicht mehr am gesellschaftlichen Leben teilnehmen (kein Friseur-, Theater-, Kino-, Restaurant-, Fittness-Studio-Besuche, keine Bus- und Bahnfahrten etc. mehr).
Das ist das chinesische Modell, bei dem eine Partei dem Rest der Gesellschaft vorschreibt, wie sie sich zu verhalten hat, was sie zu kaufen und zu konsumieren hat.
Wobei in unseren Breitengraden die Kontrolle des vordefinierten angepassten Wohlverhaltens dem Bürger selbst übertragen wird, der seine nicht Pharma-Produkte konsumierenden Mitbürger nach Belieben denunzieren, nötigen, ausgrenzen und anzeigen soll.

Franz Kafka lässt grüßen:


 



Mittwoch, 22. September 2021

Wildnis

Vorsicht, in der Wildnis umkreisen dich 'Raubtiere' auf der Suche nach Beute. - Letzte Nacht habe ich wachgelegen und darüber nachgedacht, warum die meisten Menschen glauben, die Regierung wolle nur ihr Bestes.
Anlass war die Ermordung eines Tankstellenkassierers - eine Katastrophe, die einem den Schlaf rauben kann - und das Motiv des Täters. Wo leben wir eigentlich, wenn einfach einer den anderen umbringt, weil er sich ‚auf den Schlips getreten‘ fühlt? Und wieso haben solche Leute immer eine Waffe? Woher kommt die Waffe?
Abgesehen davon, dass die Politik jetzt Krokodilstränen vergießen und pauschale Schuldzuweisungen an den politischen Gegner verteilen wird (mögen alle Heuchler vor Wut tanzen!) sieht für mich das Ganze so aus: Zwei fremdgesteuerte Individuen sind Opfer ihrer Fremdsteuerung geworden. Der eine, weil er die Maßnahmen der Regierung durchsetzen wollte, der andere, weil er wohl allergisch auf die Negation seiner Person durch den Untertanengeist des anderen reagierte und Amok lief.
Beide haben entweder nicht auf ihr Bauchgefühl gehört oder es erst gar nicht mehr gespürt. In dem Zivilisationsdschungel/Chaos, in dem wir uns derzeit offenbar befinden, weil sich keiner mehr auskennt, hilft nur der Instinkt beim Überleben.



Wir wissen jedoch alle: Geld regiert die Welt! Deshalb sagt uns der gesunde Menschenverstand: Nur weil die Regierung überall verbreiten lässt, dass es eine Pandemie gibt, muss es noch lange nicht so sein.  Auch Albert Einstein gab zu Bedenken: „Jeder Blödsinn kann dadurch zu Bedeutung gelangen, dass er von Millionen Menschen geglaubt wird.“
Pandemie ist deshalb in meinen Augen lediglich diese neue Religion, bei der sich alle wieder ‚zum Affen machen‘ lassen, damit Big Pharma einen größeren Absatzmarkt bekommt.
Ich bin aber weder auf die Welt gekommen, um Regierungsverlautbarungen zu glauben, noch als Versuchskaninchen bei der Schaffung neuer Märkte für Big Pharma behilflich zu sein. Deshalb ist 'selber denken' und gesunder Menschenverstand, wie ihn  dieBasis bevorzugt, für mich die einzige Alternative. Jeder sollte sich einmal überlegen, warum er auf die Welt gekommen ist: Um Maßnahmen der Regierung durchzusetzen? Oder: Um sich selbst durchzusetzen? Oder: Um auf die bestmögliche Weise zu überleben? Oder …? Und: Wem oder was kannst oder willst du glauben? - Sei ehrlich zu dir selbst! Höre auf, vor dir selbst davon zu laufen!
Vor allem aber: Verlass dich auf dein Bauchgefühl oder entdecke es wieder z. B. mit Shakti Morgane‘s Buch der Schatten.

Übrigens: "Es gibt keine schöpferische Tätigkeit ohne Ungehorsam."
(Jean Cocteau)