Freitag, 16. Januar 2009

Die wahre Schöpfungsgeschichte

Leben und Tod, Sonne und Mond, Wechsel und Wiederkehr – alle Dinge sind im Universum verborgen.
Und am Anfang war der Tanz! Der Tanz mit dem Schatten.
Und die Göttin tanzte wild und immer wilder. Sie ergriff den Schatten und erschuf das Licht.
Und es ward hell und das war gut, denn jetzt war morgen.
Und alle Dinge kamen aus dem Universum hinein in die Welt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten