Donnerstag, 28. Januar 2016

2016 Jahr des Affen


Am 4. Februar 16 ändern sich mit dem Beginn des neuen chinesischen Jahrs des Affen wieder die Schwingungen im Feinstofflichen.
Mit den Möglichkeiten von Aktivierung und Maßnahmen zur Bändigung, können positive wie negative zeitliche Änderungen genutzt werden, um Gefahren zu entgehen und Glück einzuladen.

Die Energiekreisläufe im Haus/Wohnung ändern sich mit den neuen Jahressternen. Schlechte Energien sollten lokalisiert und eingedämmt werden. Wie macht man das? Suche Dir die Mitte Deines Hauses/Wohnung, indem Du zwei Diagonalen auf den Grundriss legst und die Überschneidungen als Mittelpunkt wählst. Stell Dich mit einem Kompass in der Hand in die Mitte Deines Hauses/Wohnung und bestimme nun die 8 Himmelsrichtungen.
Dann ergreife Maßnahmen gegen die ungünstigen Sterneinflüsse.

             S
1
6
8
9
2
4
5
7
3

Großherzog Jupiter hält sich in West/Südwest auf und sein Konterpart in Ost/Nordost. Beide Bereiche ruhig halten, keine Renovierungen, Umbauten, Möbelumstellungen vornehmen.

Die Drei Tode okkupieren den Süden einschließlich Teile von Südost und Südwest. Es empfiehlt sich 3 Kristalle in diesen Bereich zu legen.

Stern Nr. 9 fliegt in den Osten und hat eine energieverstärkende Wirkung, bedeutet aber auch angenehme Ereignisse wie Beförderung, Neubeginn, Hochzeit, Geburt etc.
Der Osten wird auch dem ältesten Sohn zugeordnet ebenso wie dem Tierkreiszeichen Hase. Männer zwischen 30 und 45 J. dürften besonders von Stern Nr. 9 profitieren ebenso wie die Angehörigen des Tierkreiszeichens Hase. Und natürlich alle, deren Haupteingangstür / Wohnungstür in diesem Bereich liegt. Da Nr. 9 zum Feuerelement gehört, kann er mit Holzelement verstärkt werden. Pflanzen im Osten sind förderlich.

Im Südosten befindet sich Stern Nr. 1. Stern Nr. 1 gehört zum Wasserelement und man kann ihn mit z.B. einem Blauen Wasserdrachen verstärken, um seine glückbringenden Energien zu stimulieren. Besser ist es jedoch direkt das Wasserelement in diesem Bereich zu stärken, indem man z.B. ein Aquarium dort aufstellt oder auch ein Bild mit Wassermotiven dort aufhängt. Außerdem ist der Südosten die Himmelsrichtung der ältesten Tochter und der Tierkreiszeichen Schlange und Drache. Die älteste Tochter, Frauen zwischen 30 und 45 J. und die unter den beiden Zeichen Schlange und Drache Geborenen können von den Auswirkungen des Sterns Nr. 1 besonders profitieren. Sollte die Haupteingangstür/Wohnungstür im SO liegen, ist das ebenfalls günstig.
Nichtsdestotrotz ist der Südosten im Jahr des Affen teilweise von den 3 Toden betroffen. Das wirkt sich besonders auf das Tierkreiszeichen Schlange aus. Deshalb sollten Menschen dieses Tierkreiszeichens keine Veränderungen nach dem 4. Febr. 16 in diesem Bereich vornehmen.

Im Zentrum befindet sich 2016 Stern Nr. 2, der mit Krankheiten in Verbindung gebracht wird. Sowohl das Zentrum als auch Stern Nr. 2 gehören zum Erdelement und verstärken einander. Es ist angebracht Metall als das die Erde schwächende Element hier anzubringen.

Stern Nr. 3 ist der Stern für Streitigkeiten. Er fliegt dieses Jahr in den Nordwesten. Der Nordwesten gehört zum Metallelement und Stern Nr. 3 zum Holzelement. Der Nordwesten repräsentiert den Vater und die Tierkreiszeichen Hund und Schwein. Das heißt, Männer über 45 J. und im Tierkreiszeichens Hund und Schwein Geborene sowie die Menschen, deren Haupteingangstür im NW liegt, neigen vermehrt dazu 2016 in Streitigkeiten zu geraten. Um Holz und Metall auszubalancieren benutzt man möglichst Wasser und Feuer.
Am besten ist das Feuerelement, um die Auswirkungen zu neutralisieren. Rote Assessoires hier einbringen. Etwas metallisch glänzendes Rotes passt am besten in diesen Bereich.

Stern Nr. 4 befindet sich im Westen. Er steht für Romantik und Liebe ebenso wie für Forschung und Lehre. Der Westen repräsentiert die jüngste Tochter, Mädchen unter 15 Jahren und Menschen des Tierkreiszeichen Hahn. Menschen dieser Kategorie oder jene, deren Eingangstür in diesem Bereich liegt profitieren besonders von der Energie des Stern Nr. 4. Allerdings kann der Konflikt zwischen dem Metallelement des Westen und dem Holzelement von Stern Nr. 4 zu Gefühlschaos, Nervenproblemen und Kopfschmerzen führen. Um zwischen Metall und Holz auszugleichen, hilft es das Wasserelement hier einzubringen. Z. B. einen Springbrunnen platzieren oder ein Bild mit Wassermotiven in diese Ecke hängen.

Stern Nr. 5, bekannt als 'Fünf Gelb' befindet sich im Nordosten. Er gehört zum Erdelement und bringt die gefährlichste Energie aller 9 Sterne.
Der Nordosten repräsentiert den jüngsten Sohn und die Tierkreiszeichen Büffel und Tiger. Der jüngste Sohn und junge Männer sind besonders betroffen ebenso wie die Angehörigen dieser Tierkreiszeichen und all jene, deren Haupteingangstür sich im NO befindet. Der Nordosten sollte daher ruhig gehalten werden oder am besten garnicht benutzt werden. Falls das nicht möglich ist, empfiehlt sich eine 5 Elemente Pagode aus Metall hier aufzustellen, die die Erdenergie des Stern Nr. 5 symbolisch einschließt. Jedenfalls ist Metallenergie in diesem Bereich von Nutzen, da es die Erdenergie schwächt.

Stern Nr. 6, der Karriere Stern, fliegt in den Süden. Er bedeutet Erfolg, Unterstützung und positive Veränderungen. Einer der günstigsten Sterne.
Die mittlere Tochter ist von der Energie im Süden besonders betroffen, d. h. Frauen zwischen 16 und 30 J. ebenso wie Menschen, die zum Tierkreiszeichen Pferd gehören. Falls die Haupteingangstür im Süden ist, kann man ebenfalls profitieren. Leider ist der Süden von den 3 Toden betroffen und außerdem gehört Stern Nr. 6 zur Metallenergie, weshalb er im Süden von der Feuerenergie zerstört wird. Am besten hilft der Einsatz von Erdenergie als Ausgleich und Aktivierung von Stern Nr. 6

Stern Nr. 7, der Diebstahl, Gewalt und Verlust repräsentiert, fliegt in den Norden. Der Stern Nr. 7 findet immer einen Weg, um einem das Geld aus der Tasche zu ziehen. Betroffen ist der mittlere Sohn, auch Männern zwischen 15-30 J. und Angehörige des Tierkreiszeichens Ratte ebenso wie jene, deren Haupteingangstür im Norden ist.
Am besten hilft in diesem Bereich das Wasserelement, Schwierigkeiten zu vermeiden. Das Bild oder die Figur eines Rhinozorus und eines Elefanten können ebenfalls helfen.

Der Wohlstandsstern Nr. 8 befindet sich 2016 im Südwesten. Der Südwesten repräsentiert die Mutter, Frauen über 45 Jahren, Sternzeichen Ziege und Affe. Deshalb sind besonders Menschen dieser Kategorie und jene, deren Eingangstür im Südwesten ist, begünstigt. Da der Südwesten teilweise von Großherzog Jupiter heimgesucht wird, soll er jedoch ruhig gehalten werden und Veränderungen in diesem Bereich vermieden werden. Es wird empfohlen die Erdenergie in diesem Bereich zu stärken und ein Bild der „Acht Kostbarkeiten“ zur Aktivierung des Glücks hier aufzuhängen.

Die oben genannte Einschätzung gibt nur einen pauschalen Überblick, denn die oben genannten Einflüsse wirken sich individuell an jedem Ort anders aus. So hat jeder Ort eigene Ortssterne, die mit den Jahressternen kombiniert werden müssen und dann ein individuelles Ergebnis bringen.

Im Jahr des Affen 2016 sitzt Yang Feuer auf Yang Metall. Feuer kontrolliert Metall. Es entsteht der Eindruck eines Kampfes.
Eine ausführliche Jahresanalyse der globalen Verhältnisse 2016 findet sich im Internet unter www.raymond-lo.com.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen