Freitag, 16. Januar 2009

Die heilige Drei

1. Göttin, Gott und Schöpfungskraft;
2. Vishnu, Shiva und Brahma;
3. Vater, Sohn und heiliger Geist;

„... und Drei mach gleich, so bist du reich...“ (Goethe, Hexeneinmaleins).

Astrologie: Sonnenzeichen, Mondzeichen und Aszendent;
Esoterik: Geist, Körper und Seele;
Psychologie: Ich, Es, Überich
Wicca: Pol, Gegenpol und Ausgleichskraft;

Durch die Macht von drei mal drei wirke der Zauber, damit es so sei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen