Sonntag, 5. August 2018

Manifest für das Neue Äon, welches also heißt: am Anfang war die Mutter!

Religion ist nur gut, wenn sie für den inneren Frieden sorgt und als Hilfe zur Selbsthilfe für die Verbesserung der Lebensumstände dient.
Wissenschaft ist nur gut, wenn sie im Erkenntnisinteresse und nicht im Lenkungsinteresse, wie das zur Zeit der Fall ist, betrieben wird.

'Alles Leben ist Problemlösen' (Popper)
Die Natur hat sich selbst erschaffen. (Spinoza)
Befreie Deinen Geist und erschaffe auch Du Dich immer wieder selbst.

Die Aufgabe der Selbstschöpfung beinhaltet die 8 Fähigkeiten:
1) Ängste und Depressionen zu besiegen (Feng Shui: NW)
2) sich nicht als Sündenbock missbrauchen zu lassen (Feng Shui: N)
3) sich selbst annehmen zu können (Feng Shui: NO)
4) 'Erinnerungsdämonen' zu besiegen (Trauma-Arbeit) (Feng Shui: O)
5) sich selbst gegenüber aufrichtig zu sein (Feng Shui: SO)
6) Fremdbestimmung abzuweisen (Feng Shui: S)
7) die eigene Traumwelt zu benutzen (Feng Shui: SW)
8) sich entspannen zu können (Feng Shui: W)


Die Natur wird verehrt in der Muttergöttin. ISIS und HORUS (Maria und Christus) - die Muttergöttin und der Sohn der Göttin - sind Symbole für den ewigen Kreislauf des Wandels von Werden und Vergehen in der Natur. Das ist die geheime (die alte) Religion des Planeten Erde.

Allerdings wird in die Naturkreisläufe der Erde durch den Menschen, genauer: den militärisch-industriellen Komplex, zum Zwecke der Ausbeutung aller Naturressourcen immer stärker eingegriffen, sodass das gesamte Leben auf dem Planeten Erde gefährdet ist, weil die Marsifikation der Erde (die Verwüstung: das Ende der Naturkreisläufe und der Vielfalt der Arten) von diesen gewissenlosen Zeitgenossen in Kauf genommen wird.

Wir sind alle aufgerufen, dem Einhalt zu gebieten.Schließt euch an und stellt euch auf die Seite der Muttergöttin!
Lasst uns endlich das 'patriarchalisch-alchemistische' (Werlhof) Projekt der Lebens- und Naturzerstörung, welches unter dem Namen 'technischer Fortschritt' daher kommt, ächten und stoppen, wo immer wir es antreffen, damit es wieder heißt: mater arché - am Anfang war die Mutter!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen